PENSION-WEINBERG-in-Caputh.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Kultur

   Wir begrüßen Sie zu einem
  entspannten Aufenthalt  im Jahr 2017
                      in Caputh, Potsdam und Berlin.

     Potsdam ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands.Eingebunden in die
     reizvolle Kulturlandschaft  mit ihren Schlössern und historischen Parkanlagen, die
     seit 1990 zum UNESCO-Welterbe gehören, empfiehlt sich die brandenburgische
     Landeshauptstadt als Reiseziel für unterschiedlichste Interessen und Ansprüche.

     Stolze zwölf Schlösser können die Gäste erkunden.Berühmte Baumeister wie Knobelsdorf,
     Schinkel und Persius und große Landschaftsarchitekten wie Lenne und
     Fürst von Pückler-Muskau gestalteten im königlichen Auftrag die große architektonische
     und gärtnerische Vielfalt.
     Publikumsmagneten sind das Schloss Sanssouci-Sommerresidenz Friedrich II.und das
     Schloss Cecilienhof als Ort der Potsdamer Konferenz.
     Aber auch Schloss und Park Sacrow mit der Heilandskirche, der Pfingstberg, den italianisierenden
     Kunstdorf Bornstedt, Schloss Lindstedt, der Kaiserbahnhof sind Ziele.

     Die historischen Quartiere Russische Kolonie Alexandrowka mit Kapellenberg, das Holländische
     Viertel mit seinen roten Backsteinhäusern und das einstige böhmische Weberviertel verleihen
     Potsdam das Flair einer europäisch geprägten Stadt.

     Mit dem Filmpark Babelsberg, der Naturerlebniswelt "Biosphäre", dem Volkspark, auf dem
     ehemaligen BUGA-Gelände, der Schiffahrt auf den Havelseen hat die Stadt Potsdam
     ihren Gästen ganz besondere Attraktionen zu bieten, die einen Potsdam - Besuch
     zum Erlebnis machen.

     Seit dem 23.Januar 2017 wurde nach dreijähriger Bauzeit ein Museum im Palais Barberini
     für die Besucher geöffnet.Kern dieser Ausstellungen ist die umfangreiche Ausstellung
     von Mazen Hasso Plattner. Den Auftakt bilden Ausstellungen des Impressionismus.     
     Ein weiterer Höhepunkt ist der Wiederaufbau des Potsdamer Stadtschlosses, wo der
     Landtag Brandenburg ab Januar 2014 seine Arbeit aufgenommen hat.
     Eine Besichtigung ist möglich.

     Das Potsdamer Welterbe spielt somit in einer Liga mit dem Holstentor in Lübeck, dem
     Schloss in Quedlinburg und dem Rheintal, aber auch mit den Pyramiden von Gizeh,
     dem Yellowstone National Park und vielen anderen Welterbestätten.

     Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto erreichen Sie in kurzer Zeit
     die Bundeshauptstadt Berlin mit vielen Zeugnissen der Vergangenheit und Gegenwart.
    
    
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der WEINBERG-PENSION in Caputh.
   

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü